Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über die Aktivitäten von AeroSpace.NRW auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Nachhaltige und effiziente Innovationen für Weltraum und Erde – Noch bis zum 4. Februar Ideen einreichen
    Die siebte Wettbewerbsrunde des INNOspace Masters ist in vollem Gange. Innovative Projektideen können noch bis zum 4. Februar 2022 von Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Universitäten und Einzelpersonen bei dem Wettbewerb eingereicht werden. Teilnehmende können aus fünf verschiedenen Challenges wählen, die von den Wettbewerbspartnern der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR, den deutschen ESA Business Incubation Centres, Airbus, OHB und… Read more »
  • 50 Jahre Québec in Deutschland: Wirtschaftsminister Pinkwart und Generaldelegierte Valentin besuchen kanadisches Unternehmen CAE in Stolberg
    Minister Pinkwart: Transatlantische Zusammenarbeit weiter ausbauen Nordrhein-Westfalen und die kanadische Provinz Québec verbindet eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die dieses Jahr ein besonderes Jubiläum feiert: Seit fünfzig Jahren ist Québec in Deutschland präsent. Anlässlich des Jubiläums besuchte Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart gemeinsam mit der Generaldelegierten für Québec, Elisa Valentin, das Unternehmen CAE… Read more »
  • Siemens-Kapitalsoftware aus dem Xcelerator-Portfolio von Airbus für die Entwicklung von elektrischen/elektronischen Systemen der nächsten Generation ausgewählt
    Siemens gab heute bekannt, dass Airbus, ein führender Flugzeughersteller, sich für die Entwicklung von Capital™ Entwicklungssoftware für elektrische/elektronische (E/E) Systeme aus dem Xcelerator-Portfolio von Siemens entschieden hat, um die Entwicklung von Verkehrsflugzeugen zu beschleunigen. Der umfassende digitale Faden und die Offenheit der Capital-Plattform waren Schlüsselelemente, die diese Auswahl vorangetrieben haben, da dies die Integration in… Read more »
  • Neue Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt
    Dr. Anna Christmann wurde in einer Kabinettssitzung der neuen Bundesregierung am 5. Januar 2022 zur neuen Koordinatorin für die Deutsche Luft- und Raumfahrt bestellt.Die Grünen Politikerin wurde 1983 in Hannover geboren und hat in Heidelberg Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Mathematik studiert. Seit 2017 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestags. Zuvor war sie Grundsatzreferentin in der Wissenschaftspolitik… Read more »
  • In Büren gefertigtes Weltraum-Bauteil hat internationalen Preis gewonnen
    Die bei der HEGGEMANN AG hergestellte und erprobte sogenannte iSSI® Schnittstelle der iBOSS GmbH gewann den Europäischen Raumfahrt-Innovationspreis „Innovation in Space Award 2021“. Eine schöne Neuigkeit aus der heimischen Industrie erreichte uns jüngst auf internationalem Parkett. Die iSSI®-Schnittstelle hat den Europäischen Raumfahrt-Innovationspreis 2021 gewonnen. Bei dieser nun preisgekrönten Innovation ist die HEGGEMANN AG aus Büren-Ahden… Read more »
  • Auf dem Weg zu ei­ner emis­si­ons­frei­en Luft­fahrt
    Das Ziel ist in Deutschland und Europa gesetzt. Bis zur Mitte des Jahrhunderts wird die Klimaneutralität in Wirtschaft und Gesellschaft angestrebt. Der European Green Deal braucht ebenso in der Luftfahrt ein umfassendes Engagement in Forschung und Entwicklung. Dazu legt das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) nun eine neue Luftfahrtstrategie vor, die den Forschungsweg… Read more »
  • DGLR begrüßt Aussagen zur Luft- und Raumfahrt im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung
    Die Spitzenvertreter der Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP haben heute den Koalitionsvertrag für ihre zukünftige gemeinsame Regierungsarbeit unterzeichnet. Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) begrüßt die darin enthaltenen Aussagen über und Ziele für die Luft- und Raumfahrt. Vor allem die Luftfahrtbranche steht vor großen Herausforderungen. Schwer getroffen von den Reisebeschränkungen während der… Read more »
  • „Europe’s Heartbeat“: Nordrhein-Westfalen wirbt mit neuer Standortmarketingkampagne um internationale Investoren
    In Nordrhein-Westfalen schlägt das innovative Herz Europas – das ist die zentrale Botschaft der neuen internationalen Standortmarketingkampagne des Landes Nordrhein-Westfalen. In Nordrhein-Westfalen schlägt das innovative Herz Europas – das ist die zentrale Botschaft der neuen internationalen Standortmarketingkampagne des Landes Nordrhein-Westfalen. Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Felix Neugart, Geschäftsführer der landeseigenen Trade &… Read more »
  • iboss gewinnt den Innovation in Space Award
    Die iBOSS GmbH ist eine Ausgründung des Instituts für Strukturmechanik und Leichtbau (SLA) der RWTH Aachen. Nähere Infos sind auf der Homepage iboss.space zu finden. Quelle: RWTH Aachen
  • Neu­es For­schungs­flug­zeug „Do 228“ D-CEFD an das DLR über­ge­ben
    Jüngst haben zahlreiche Staaten auf der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow das Ziel bekräftigt, auch die Luftfahrt bis zur Mitte des Jahrhunderts in die Klimaneutralität zu führen. Ein wichtiger Schritt dafür wird die Entwicklung elektrischer Antriebe im Zubringer- und Regionalflugzeugbereich sein. Für die Erprobung elektrischer Antriebstechnologien soll zukünftig das DLR-Forschungsflugzeug „Do 228“ D-CEFD eingesetzt werden. Mitte… Read more »
  • Luftverkehrswirtschaft unterstützt Koalitionsagenda für nachhaltigen Klimaschutz im Luftverkehr
    Deutsche Luftfahrt zum Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP Zu den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP geben die Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Peter Gerber, des Flughafenverbandes ADV, Dr. Stefan Schulte, und des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften (BDF), Ralf Teckentrup, folgende gemeinsame Erklärung ab: „Die deutsche… Read more »
  • Strategische Portfolio-Erweiterung
    Digitalisierungsstrategie: Rheinmetall übernimmt Aktivitäten des Drohnenherstellers EMTDer Düsseldorfer Rheinmetall-Konzern übernimmt im Zuge seiner Digitalisierungsstrategie die Aktivitäten des renommierten Drohnenherstellers EMT. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Seiten nun unterzeichnet. Die in Penzberg, Bayern, ansässige EMT Ingenieurgesellschaft Dipl.-Ing. Hartmut Euer mbH engagiert sich auf dem Feld der Entwicklung, Produktion und Instandhaltung von unbewaffneten, taktischen Flugsystemen zur Aufklärung…. Read more »
  • Kli­maf­reund­li­cher flie­gen mit hy­brid-elek­tri­schen An­trie­ben
    Das DLR hat gemeinsam mit Airbus, Rolls-Royce und Bauhaus Luftfahrt e.V. das Gesamtsystem eines hybrid-elektrischen Kurzstreckenflugzeugs für bis zu 100 Passagieren untersucht. Auf der Tragfläche verteilte elektrische Antriebe verbessern die Aerodynamik und erhöhen damit deutlich die Effizienz. Im DLR-Flugsimulator AVES konnten bereits die Flugeigenschaften des Prototypen getestet werden. Schwerpunkte: Luftfahrt, klimafreundliches Fliegen Die Entwicklung klimaschonender… Read more »
  • AIRBUS, THALES UND DIEHL ARBEITEN BEI FLUGSTEUERUNG FÜR DEN CITYAIRBUS NEXTGEN ZUSAMMEN
    Unternehmen erhalten ersten Auftrag für die Entwicklung von Flugsteuerungsrechnern für den CityAirbus NextGen. Diehl Aerospace hat gemeinsam mit Airbus Urban Mobility (AUM) und Thales eine trilaterale Vereinbarung über die Entwicklung und Lieferung der Flugsteuerungsrechner für den neuen CityAirbus NextGen getroffen. Der Auftrag umfasst für Diehl den sekundären Flugsteuerungsrechner für den rein elektrisch betriebenen CityAirbus NextGen…. Read more »
  • Gute Nachbarschaft – DLR und Flughafen Köln/Bonn arbeiten zukünftig enger zusammen
    Wenn es einen zentralen Ort der Luftfahrt in Nordrhein-Westfalen gibt, dann liegt dieser im Kölner Süden, am Rande der Wahner Heide. Forschung, Industrie und Sicherheit liegen hier direkt beieinander. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ werden die räumliche und thematische Nähe in Zukunft im Rahmen einer intensiveren… Read more »

Archiv