Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über die Aktivitäten von AeroSpace.NRW auf dem Laufenden zu bleiben.

Additive Fertigung Digitalisierung Digitalsierung Forschung Förderung Infrastrukturgeber Klimaneutrale Luftfahrt Luftfahrt New mobility New Space NRW Politik Projekte/Entwicklung Raumfahrt Start-up Werkstoffe Wettbewerb

  • „Boar­ding“ für die Missi­on Ar­te­mis I – Hel­ga und Zo­har sind be­reit für ih­ren Flug zum Mond
    Drei Puppen, ein Beagle und ein Schaf fliegen mit einer Riesenrakete einmal um den Mond… Klingt außergewöhnlich? Ist es auch. Diese spezielle Crew ist Teil der NASA-Testmission Artemis I, die am 29. August 2022 vom Kennedy Space Center aus starten soll. Bei den Puppen handelt es sich um zwei baugleiche… Read more »
  • Deutsche Aircraft und HEGGEMANN AG geben die Serienreife des Dornier 328 Fahrwerks bekannt
    Die Deutsche Aircraft und die HEGGEMANN AG geben heute die Serienreife des neuen Fahrwerks bekannt, das mit der gesamten Flugzeugfamilie Dornier 328 (D328®) kompatibel sein wird. Das Fahrwerk kann sowohl für Turboprop- und Jet-Flugzeuge der bestehenden Flotte als auch für die neuen D328eco-Flugzeuge nachgerüstet werden. Seit der Eröffnung des Auftragsbuchs… Read more »
  • Neuerscheinung: Unbemannter Flugsysteme in der medizinischen Versorgung
    Vision oder bald Realität? Das Thema „unbemannte Flugsysteme in der medizinischen Versorgung“ birgt vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: Die Chance auf eine bessere und schnellere medizinische Versorgung. Gleichzeitig wirft es verschiedenste strukturelle, technische sowie rechtliche Fragen auf. Welche Hindernisse und Barrieren gilt es zu überwinden? Im jetzt erhältlichen, gleichnamigen Buch des Springer Verlages… Read more »
  • Lufttaxilärm-Workshop des LuFO-Projektes ATEFA in Aachen
    Im Rahmen des LuFo-Projektes ATEFA wurde durch die Projektbeteiligten Kopter Germany, Munich Aeroacoustics und RWTH Aachen eine erste Studie zu durch Lufttaxi-Verkehrsszenarien induziertem Fluglärm ausgearbeitet. Zum Projektende lädt das Institut für Luft- und Raumfahrtsysteme der RWTH nun zu einem offenen Austausch zur Modellierung und Bewertung von Lufttaxi-Lärmemissionen ein. Wann:20.09.2022 um… Read more »
  • Mit Drohnen weiter & sicherer fliegen – Vodafone testet digitale Erweiterung des Sichtfelds
    Neue AR-Technologie kann Einsatzmöglichkeiten von Drohnen in Krisengebieten und im Alltag erweitern Luftfahrt-Bundesamt: „Eine digitale Erweiterung des Sichtfeldes bei Drohnenflügen kann durchaus eine Möglichkeit sein“ Freihändiges Fliegen: Intuitivere Steuerung von Drohnen per Geste an Stelle von Controllern Immer öfter sieht man sie am Himmel, hört das Surren ihrer kleinen Propeller:… Read more »
  • Neue Anlaufstelle für Startups mit Raumfahrtbezug im Anwenderzentrum h2herten auf der Zeche Ewald
    Gründerinnen und Gründer können sich noch bewerben Startups mit Bezug zur Raumfahrt, zum Beispiel aus den Bereichen der Erdbeobachtung, der Satelliten-Navigation und Kommunikation oder den Raumfahrtdienstleistungen, erhalten erstmalig mit dem ESA BIC North Rhine-Westphalia in NRW eine Anlaufstelle an den Standorten Herten und Aachen. Bürgermeister Matthias Müller und Frauke Wiering… Read more »
  • Mehr Flächen für Windenergie an Land: Flugsicherung verkleinert Anlagenschutzbereiche ihrer Drehfunkfeuer
    Ab dem 1. August 2022 verkleinert die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ihre Anlagenschutzbereiche rund um Drehfunkfeuer. So schafft man weiteres Potential für mehr Flächen für Windenergieanlagen in Deutschland und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende. Möglich wurde dies durch die intensive Zusammenarbeit von BMDV, BMWK, BAF, PTB und DFS.  Zur… Read more »
  • Land unterstützt Technologie-Start-ups mit maßgeschneidertem Accelerator-Programm
    Ministerin Neubaur: Start-ups können Industrien revolutionieren – NRW hat beste Voraussetzungen, zum Technologie-Pionier in Europa zu werden Innovative High-Tech-Ideen können die Welt verändern und einen wichtigen Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen wie der Klimakrise leisten. Mit dem maßgeschneiderten Accelerator-Programm HIGH-TECH.NRW unterstützt die Landesregierung gezielt Technologie-Start-ups: Das vom Land mit 1,6… Read more »
  • Land unterstützt Technologie-Start-ups mit maßgeschneidertem Accelerator-Programm
    Ministerin Neubaur: Start-ups können Industrien revolutionieren – Nordrhein-Westfalen hat beste Voraussetzungen, zum Technologie-Pionier in Europa zu werden. Innovative High-Tech-Ideen können die Welt verändern und einen wichtigen Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen wie der Klimakrise leisten. Mit dem maßgeschneiderten Accelerator-Programm HIGH-TECH.NRW unterstützt die Landesregierung gezielt Technologie-Start-ups. Innovative High-Tech-Ideen können die Welt… Read more »
  • Supermassives Schwarzes Loch beeinflusst Sternbildung
    Starke Jets eines supermassiven Schwarzen Lochs verändern die Bedingungen für die Sternentstehung in interstellaren Wolken / Europäisches Team von Astronom*innen misst den Gasdruck mit Daten des Atacama Large Millimeter Array (ALMA) und des Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) Ein europäisches Team von Astronomen unter der Leitung von… Read more »
  • STEPHANIE Abschluss Projekt Meeting in Düsseldorf
    Auf dem Stephanie-Partnertreffen gab es viele spannende Impulse. Verschiedene europäische Hightech-Regionen tauschten sich über ihre Aktivitäten der letzten Jahre zur Stärkung der Industrie an der Schnittstelle von Raumfahrt und Photonik aus, um von den Erfahrungen der anderen Regionen zu profitieren. Ein weiteres Projekt von Interreg Europe, NMP-REG, sowie seine Erfolge… Read more »
  • mFund: 10. Förderaufruf in der Förderlinie 2 gestartet
    Es ist wieder soweit! Ab sofort können im Rahmen des 10. Förderaufrufs der mFUND-Förderlinie 2 wieder datenbasierte Projektvorschläge und Ideen zur Förderung eingereicht werden. Gesucht werden Verbund- und Einzelvorhaben mit einer maximalen Förderung von drei Millionen Euro zu verschiedenen Themenschwerpunkten und Einreichungskategorien: Kategorie A umfasst Vorschläge für Weiterentwicklungen aus der… Read more »
  • Smarte Sensorik vermisst Herzen auf der ISS-Raumstation
    Der 20. Juli ist internationaler Tag der Weltraumforschung. Forschende der Universität Bielefeld befassen sich aktuell mit der Frage, ob sich der Kreislauf von Astronaut*innen unaufdringlich überwachen lässt. Sie setzen ein Experiment auf der Internationalen Raumstation (ISS) um und erforschen eine Methode zur Messung der Herz-Kreislauf-Funktion: In ein T-Shirt eingenähte smarte… Read more »
  • Die HEGGEMANN AG erweitert ihren Vorstand
    Die am Airport Paderborn-Lippstadt ansässige HEGGEMANN AG erweitert ihren Vorstand um zwei weitere Mitglieder. Dr. Christian Howe, Vorstandsvorsitzender und Leiter des operativen Geschäfts (CEO), hat sich Verstärkung an Bord der Unternehmensleitung geholt. Künftig werden Sven Breustedt als Chief Commercial Officer (CCO), sowie Jan Wesendahl als Chief Technology Officer (CTO) mit… Read more »
  • Institut für Strukturmechanik und Leichtbau der RWTH Aachen gewinnt den ESA BIC-Challenge des INNOspace MASTERS Wettbewerbs 2022
    HERA – Kombination aus aktivem und passivem Wärmemanagementsystems für Batterien von Elektrofahrzeugen mit tragender Struktur AeroSpace.NRW und NMWP.NRW gratulieren dem Institut für Strukturmechanik und Leichtbau der RWTH Aachen zum Erreichen des ersten Platzes bei der ESA BIC-Challenge des INNOspace MASTERS Wettbewerbs 2022 mit „HERA“. Batterien in Elektrofahrzeugen müssen innerhalb eines… Read more »
  • Mona Neubaur hat die Amtsgeschäfte als Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen übernommen
    Mona Neubaur hat die Amtsgeschäfte als Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen übernommen. Mona Neubaur, die neue Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, hat ihren Vorgänger Prof. Dr. Andreas Pinkwart verabschiedet. Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und EnergieMona Neubaur, die neue Ministerin… Read more »
  • Die Deutsche Aircraft, umlaut und die HEGGEMANN AG haben gemeinsam einen digitalen Zwilling und einen physischen Prototyp des Flügelholmkastens erstellt
    Der Flugzeughersteller Deutsche Aircraft hat zwei Meilensteine in seinem Projekt D328eco erreicht. Gemeinsam mit dem Ingenieurdienstleister umlaut, der zu Accenture gehört, wurde der Flügelholmkasten digitalisiert und in 3D modelliert. Der Flügelholmkasten verbindet den Flügel mit dem Rumpf und trägt die Vorder- und Hinterkanten der Flügel, das Seitenruder, die Triebwerke und… Read more »
  • EASA veröffentlicht weltweit erste Regeln für den Betrieb von Lufttaxis in Städten
    Die Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit (EASA) hat Regeln für den Betrieb von Flugtaxis in Städten veröffentlicht, den ersten umfassenden Vorschlag für solche Regelungen, der weltweit veröffentlicht wurde. Der vorgeschlagene neue Rechtsrahmen kann bis zum 30. September 2022 öffentlich konsultiert werden und deckt die technischen Bereiche Lufttüchtigkeit, Flugbetrieb, Flugbesatzungslizenzierung… Read more »

Archiv