Beitrag

Deutsche Aircraft und HEGGEMANN AG geben die Serienreife des Dornier 328 Fahrwerks bekannt

Die Deutsche Aircraft und die HEGGEMANN AG geben heute die Serienreife des neuen Fahrwerks bekannt, das mit der gesamten Flugzeugfamilie Dornier 328 (D328®) kompatibel sein wird. Das Fahrwerk kann sowohl für Turboprop- und Jet-Flugzeuge der bestehenden Flotte als auch für die neuen D328eco-Flugzeuge nachgerüstet werden. Seit der Eröffnung des Auftragsbuchs im Februar 2022 hat die… Read more »

Beitrag

Neuerscheinung: Unbemannter Flugsysteme in der medizinischen Versorgung

Vision oder bald Realität? Das Thema „unbemannte Flugsysteme in der medizinischen Versorgung“ birgt vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: Die Chance auf eine bessere und schnellere medizinische Versorgung. Gleichzeitig wirft es verschiedenste strukturelle, technische sowie rechtliche Fragen auf. Welche Hindernisse und Barrieren gilt es zu überwinden? Im jetzt erhältlichen, gleichnamigen Buch des Springer Verlages präsentieren mehr als 20 Autoren… Read more »

Beitrag

Lufttaxilärm-Workshop des LuFO-Projektes ATEFA in Aachen

Im Rahmen des LuFo-Projektes ATEFA wurde durch die Projektbeteiligten Kopter Germany, Munich Aeroacoustics und RWTH Aachen eine erste Studie zu durch Lufttaxi-Verkehrsszenarien induziertem Fluglärm ausgearbeitet. Zum Projektende lädt das Institut für Luft- und Raumfahrtsysteme der RWTH nun zu einem offenen Austausch zur Modellierung und Bewertung von Lufttaxi-Lärmemissionen ein. Wann:20.09.2022 um 13:00 Uhr (Dauer ~2.5h)Wo:Institut für… Read more »

Beitrag

Mit Drohnen weiter & sicherer fliegen – Vodafone testet digitale Erweiterung des Sichtfelds

Neue AR-Technologie kann Einsatzmöglichkeiten von Drohnen in Krisengebieten und im Alltag erweitern Luftfahrt-Bundesamt: „Eine digitale Erweiterung des Sichtfeldes bei Drohnenflügen kann durchaus eine Möglichkeit sein“ Freihändiges Fliegen: Intuitivere Steuerung von Drohnen per Geste an Stelle von Controllern Immer öfter sieht man sie am Himmel, hört das Surren ihrer kleinen Propeller: Die Einsatzfelder von Drohnen werden… Read more »

Beitrag

6. September 2022 – INNOspace® Jahreskonferenz 2022

Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR veranstaltet erstmalig die netzwerkübergreifende INNOspace® Jahreskonferenz 2022. Die Veranstaltung möchte die thematischen Schnittmengen zwischen den drei INNOspace®-Netzwerken nutzen, um weitere Synergien anzubahnen und branchenübergreifende Innovationen zu ermöglichen. Es wird anregende Keynotes, produktive Arbeitsgruppentreffen und ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken geben. Ab 9:00 Uhr begrüßen wir Sie im Gustav-Stresemann-Institut e.V. (Europäische Tagungs- und… Read more »

Beitrag

9. September 2022 – Auftaktkonferenz EFRE/JTF-Programm NRW 2021-2027

Die Veranstaltung in der Kraftzentrale informiert Sie über die konkreten Angebote, Neuerungen und die Vielfalt des Förderprogramms. Auf dem „Marktplatz Zukunft“ können Sie sich einen Überblick über die einzelnen Maßnahmen verschaffen und es besteht die Möglichkeit, sich mit Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der zuständigen Ministerien des Landes und anderen Interessenten aus den Themenbereichen auszutauschen.  Mona Neubaur,… Read more »

Beitrag

13. September 2022 – 4. BMDV Startup Pitch

Drei Minuten für IHRE Idee vor einer hochkarätigen Jury! Am 13. September 2022 richtet das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) seinen 4. BMDV Startup Pitch in Berlin aus. Jungunternehmer und Jungunternehmerinnen, Startups und Gründende sind eingeladen, ihre Ideen und Lösungen vor dem Bundesminister sowie einer hochkarätigen Jury zu präsentieren. Die drei Teams mit den… Read more »

Beitrag

13. und 14. September 2022 – mFUND-Konferenz 2022

Die mFUND Konferenz ist ein Schaufenster für neue Formen der Datennutzung im Verkehrssektor. Sie zeigt auf, wie technologischer Fortschritt und digitale Innovation dabei helfen, Mobilität neu zu denken. Sie gibt Ideen, wie alle Menschen – europaweit – heute und morgenzusammenleben können. Sie macht Lust auf Neues, inspiriert und vernetzt. Seit seinem Start im Jahr 2016… Read more »

Beitrag

Neue Anlaufstelle für Startups mit Raumfahrtbezug im Anwenderzentrum h2herten auf der Zeche Ewald

Gründerinnen und Gründer können sich noch bewerben Startups mit Bezug zur Raumfahrt, zum Beispiel aus den Bereichen der Erdbeobachtung, der Satelliten-Navigation und Kommunikation oder den Raumfahrtdienstleistungen, erhalten erstmalig mit dem ESA BIC North Rhine-Westphalia in NRW eine Anlaufstelle an den Standorten Herten und Aachen. Bürgermeister Matthias Müller und Frauke Wiering von der städtischen Wirtschaftsförderung hießen… Read more »