Beitrag

Bio­fil­ter aus der Raum­fahrt ver­wan­delt Gül­le in hoch­wer­ti­gen Dün­ger

C.R.O.P.®-Verfahren kann Nährstoffkreisläufe nachhaltig und umweltfreundlich gestalten.Biologisch hergestellte Düngemittellösung trägt zum Boden- und Gewässerschutz bei.Entwickelt wurde der Biofilter für Astronautinnen und Astronauten, um die Versorgung mit frischen Lebensmitteln auf Langzeitmissionen zu gewährleistenSchwerpunkte: Raumfahrt, Technologietransfer, Umwelt, Nachhaltigkeit Gedacht war die Technologie fürs Weltall: Aus Urin und Abfällen entsteht ein Dünger – und dieser unterstützt Astronautinnen und… Read more »

Beitrag

Brenn­stoff­zel­len für die Luft­fahrt – Spa­ten­stich für Test­feld BA­LIS in Emp­fin­gen

Das DLR baut im Projekt BALIS ein einmaliges Testfeld auf. Mit seiner Hilfe sollen Brennstoffzellen-Antriebe für verschiedene Verkehrsträger entwickelt und getestet werden. Im Fokus stehen Brennstoffzellen mit einer Leistung von rund 1,5 Megawatt. Der Spatenstich für das Testfeld BALIS fand am 6. Oktober 2021 auf dem Innovationscampus Empfingen statt. Die Inbetriebnahme beginnt voraussichtlich im Herbst… Read more »

Beitrag

Vom Reagenzglas zum Barrel – Lufthansa investiert in erstes industriell hergestelltes CO2-neutrales, strombasiertes Kerosin made in Germany

Lufthansa Group ist Partner und Pilotkunde der weltweit ersten Anlage zur Produktion von Power-to-Liquid-Flugkraftstoffen im Emsland Jährliche Abnahme von mindestens 25.000 Litern für mindestens fünf Jahre vereinbart Logistikunternehmen Lufthansa Cargo und Kühne+Nagel gehören zu den ersten Kunden Power-to-Liquid gilt als Schlüsseltechnologie für CO2-neutrales Fliegen Die weltweit erste industrielle Anlage, die CO2-neutrales strombasiertes Kerosin herstellt, ist… Read more »

Beitrag

Prof. Dr. Harald Funke erhält den Forschungspreis 2021 der FH Aachen

Prof. Dr. Harald Funke vom Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik wird für sein Projekt DLN-Micromix-Fuel-Flexibility mit dem Forschungspreis 2021 der FH Aachen ausgezeichnet. Geehrt wird seine Forschungsarbeit im Bereich des Einsatzes von Wasserstoff in Turbinen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Mit dem Forschungspreis möchte die FH Aachen herausragende Leistungen im Bereich Forschung und Entwicklung… Read more »

Beitrag

Aachen: 15. Tag der deutschen Luft- und Raumfahrtregionen

Die positive Aufbruchsstimmung in der Luft- und Raumfahrtindustrie war deutlich spürbar. Gestern fand in Aachen der 15. Tag der deutschen Luft- und Raumfahrtregionen statt. Wir sind stolz darauf, neben großen Luft- und Raumfahrtunternehmen teilgenommen zu haben, vor allem aber gemeinsam mit der Deutschen Aircraft, um wichtige Teile vom Engineering bis zur Produktion von D328ecoTM-Flugzeugen zu… Read more »

Beitrag

SCHUB AUS NRW FÜR DIE KLIMANEUTRALE LUFTFAHRT VON MORGEN

15. „Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen“ in Aachen Heute kommen in Aachen Spitzenvertreter aus Luftfahrt und Politik zusammen, um über die Zukunft der Luftfahrt zu diskutieren – und diese wird klimaneutral sein.Das Regionalforum des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI e.V.) richtet gemeinsam mit jeweils wechselnden Bundesländern sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und… Read more »

Beitrag

SkyCab: erster Praxistest

Sie erobern den zivilen Luftraum, helfen Katastrophenopfern und bringen Pakete – flexibel, leise und CO2-neutral. Weltweit wird zu unbemannten elektrischen Flugobjekten im Dienst von Mensch, Natur und Gesellschaft geforscht. Am Flughafen Mönchengladbach (MGL) steht das SkyCab-Projekt jetzt vor dem ersten Praxistest. Mit dem vermehrten Einsatz von Drohnen entwickelt sich auch unser Luftraum weiter. Es gilt,… Read more »

Beitrag

Luft- und Raumfahrtkoordinator Thomas Jarzombek verabschiedet den nächsten deutschen ESA-Astronauten Matthias Maurer ins All

In knapp zwei Monaten soll der deutsche ESA-Astronaut Dr. Matthias Maurer zu seiner ersten, sechs-monatigen Forschungsreise ins All aufbrechen. Thomas Jarzombek, der Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt verabschiedet den Astronauten heute in Berlin im Beisein des Generaldirektors der Europäischen Weltraumagentur ESA, Dr. Josef Aschbacher. Thomas Jarzombek: „Ich freue mich sehr für Matthias Maurer… Read more »

Beitrag

thyssenkrupp Aerospace expands partnership with Rolls-Royce

thyssenkrupp Aerospace has signed a 15-year contract with Rolls-Royce to manage the storage and logistics of all finished parts for its engine manufacturing and assembly operations in Indianapolis, Ind. The third-party logistics (3PL) contract includes inventory management, as well as kitting, inspection, and transportation services. thyssenkrupp Aerospace already provides vendor-managed inventory services for a portion… Read more »

Beitrag

Greifarm aus dem 3D-Drucker für die Optikmontage mit höchster Präzision

Am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen werden seit einigen Jahren Lasersysteme für den Weltraumeinsatz entwickelt und montiert. Gleichzeitig erforschen die Aachener Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auch Technologien für den metallischen 3D-Druck. Mit dem Verfahren Laser Powder Bed Fusion (LPBF) wurde erstmals ein neuer Präzisionsgreifarm aus Metallpulver in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Digital Additive Production… Read more »