Zusammenarbeit über Grenzen hinweg – darum geht es im Interreg VI Deutschland-Nederland Programm. Eine Grenze stellt kein Hindernis dar sondern bietet vielmehr Chancen, mit neuem Wissen und neuen Erkenntnissen einen großen Markt zu erschließen. Zudem kann man gemeinsam mehr erreichen als allein! Zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit vergibt Interreg Deutschland-Nederland Zuschüsse an deutsche und niederländische Organisationen, die gemeinsam ein Projekt auf den Weg bringen und durchführen.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten des Förderprogramms erfahren? Hat Ihre Organisation ihren Sitz im Programmgebiet? Würden Sie gerne mit Partnern aus dem Nachbarland zusammenarbeiten? Und ist Ihre Organisation in einem (oder mehreren) der folgenden Sektoren tätig? HTSM, Agro & Food, Energie & Klima und Health & Care?

Dann kommen Sie doch zum Netzwerktreffen am Donnerstag, den 24. November im NINO Hochbau in Nordhorn. Sie sind ab 10 Uhr herzlich willkommen. Die Veranstaltung endet um ca. 15:00 Uhr.

Lernen Sie während des Tages Branchenkollegen aus den Niederlanden und Deutschland kennen, tauschen Sie Ideen zu Innovationen aus und stellen Sie den Programmmitarbeitern Fragen zur Vorgehensweise bei einem Förderantrag.

Die Netzwerkveranstaltung wird von den regionalen Programmmanagements EUREGIO aus Gronau und der EDR aus Bad Nieuweschans organisiert. Während dieser Veranstaltung finden wir gerne heraus, ob das Interreg- Programm zu Ihnen passt!

Bitte merken Sie sich den 24. November schon mal in Ihrem Kalender vor. Genauere Informationen über die Anmeldung und das Programm folgen in Kürze.

Quelle: https://deutschland-nederland.eu/save-the-date-3/