7.-8. Dezember in Hamburg

Das Aviation Forum Hamburg, Europas größte Konferenz für die Luftfahrtindustrie mit begleitender Ausstellung, findet in diesem Jahr am 7. und 8. Dezember 2021 unter dem Motto Aviation Reloaded: New Strategies, Technologies and Partnerships im CCH in Hamburg statt. Rund 130 Aussteller und 700 Teilnehmer (C-Level, Senior-Management) der globalen Wertschöpfungskette sowie Einkäufer und Supply Chain Manager von Airbus, Boeing und weiteren OEM und Tier-n Suppliern erwarten Sie.

Neben dem neuen Schirmherrn des Aviation Forums Jürgen Westermeier, CPO Airbus, haben u.a. Dr. Michael Haidinger (President Boeing Germany and Central & Eastern Europe), Dave Jackson (Managing Director Deutsche Aircraft), Yannick Assouad (EVP Thales-Avionics) sowie Dr. Markus Nolte (CEO Montana Aerospace) ihre Teilnahme am Aviation Forum 2021 bestätigt.

Innovative Networking Formate sowie eine KI-gestützte B2B Matchmaking Software bieten Ihnen die perfekte Plattform zum Austausch und Aufbau von Partnerschaften für die neue Zukunft der Luftfahrtbranche.

Für Akteuer von AeroSpace.NRW gibt es Sonderkonditionen* für die Teilnahme:

  • Standfläche: ab 2.000 € (bis zum 30. Juni 2021)
    • 1 Premium Teilnehmerticket
    • 4 m² Ausstellungsfläche inkl. Trennwände und beschrifteter Blende
    • Eintrag im Ausstellerverzeichnis (online + print)
    • Firmenlogo im Ausstellungsplan
  • Premium Teilnehmerticket: 25% Rabatt auf das aktuelle Preisniveau
    • Zugang zur Konferenz und der Ausstellung
    • Catering
    • Gala Dinner und Pre-Conference Evening Reception
    • Nutzung des B2B Matchmaking/Meeting Tools

*nicht anwendbar auf bereits bestehende Buchungen

Schnell sein lohnt sich: Bis zum 30. Juni 2021 profitieren Sie von günstigeren Konditionen!

Bitte beachten Sie, dass die vergünstigten Ausstellungsflächen und Tickets limitiert sind und nach dem first-come, first-served Prinzip vergeben werden.

Für die Anmeldung und Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter. Lea Nikolay erreichen Sie unter +49 511 473147-95 oder afo@ipm.ag.